Der Zweite Weltkrieg

Navigation

Empfehlen

Besuchertausch

Array

Besucherzähler

Shoutbox

MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.

Startseite

           Der Zweite Weltkrieg
            September 1939 - August 1945


Diese Seite soll geschichtlich Interessierten dienen. Sie ist nicht für Nazis oder Menschen mit rechter Gesinnung gedacht. Daher bitte ich diejenigen bei denen das zutrifft die Seite unverzüglich zu verlassen!!!

Eine ganze Generation ist herangewachsen, seit auf der Welt nach mehr als 2000 Tagen voller Leiden und Zerstörung der heftigste, größte und mörderischste Krieg zu Ende ging. 55 Millionen Menschen-fast ebenso viele, wie heute in der Bundesrepublik Deutschland leben-hatten den Tod gefunden. Dies war der blutige Preis jenes gnadenlosen Ringens, in dem sich das Schicksal der Menschheit für geraumer Zeit entschied.
Europa erwachte aus dem 1. Weltkrieg wie aus einem bösen Traum. Angesichts der Millionen Toten und Versehrten, angesichts verheerender Verwüstung und folgenschwerer Zerstörungen schien die Friedenssehnsucht der Menschen neue weltweite Kriege immer auszuschließen. Aber der Keim zu neuem Unheil war in den Abmachungen von 1919 bereits wieder angelegt. In Versailles zeigte sich, dass die Sieger des 1. Weltkrieges nicht nur dem Ideal des Friedens huldigten 
-wie dies etwa in der Gründung des Völkerbundes zum Ausdruck kam -, sondern auch handfeste Interessen verfolgten, die, politischer oder wirtschaftlicher Art, zum Ziel hatten, ihren Status als Großmächte für die Zukunft festzuschreiben. In Deutschland, dem man die Alleinschuld am Krieg zuschob, empfand man den Frieden von Versailles weithin - nicht nur auf der Seite der politischen Reaktion - als Schmach, als Demütigung, als Diktat. Doch das allein hätte kaum genügt, um bei diesem schwer geprüften Volk neue Kriegslust zu schüren. Hitlers Aufstieg und die Renaissance des deutschen Militarismus waren an einen weiteren Umstand geknüpft: die wirtschaftliche Dauerkrise der Weimarer Republik. Erst Inflation und Massenarbeitslosigkeit 
- ein vielfach aussichtsloses Schicksal - verbanden breite Schichten des deutschen Volkes mit der Ideologie des Nationalsozialismus, der in jeder Hinsicht vom Vorgang "deutscher" Interessen ausging und der bereit war, dies auch mit den Mitteln der Gewalt durchzusetzen. Den Großmächten von 1919 sollte für ihr Verhalten damit eine tragische Lektion erteilt werden...




An das Chapso Team: ich möchte bitte informiert werden, wenn ich unrechtliches mache und ihr mir deswegen diese Homeopage löscht. 
Wie ihr sicherlich wisst, ist eine Seite aufzubauen sehr viel arbeit.

Danke
 
[ Besucher-Statistiken *beta* ]